Anzeigen
Newsletter
Newsletter


Email-Adresse eingeben

DEHOGA Hotelklassifizierung

Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde ist jetzt 5-Sterne Superior

Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde ist jetzt 5-Sterne Superior

Das Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde zählt zu den absoluten Spitzenklasse der Luxushotels in Deutschland. Schwarz auf weiß hat das jetzt der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband bestätigt – mit der Klassifizierung „5-Sterne-Superior". Das ist die höchste in Deutschland mögliche Bewertung eines Hotels. „Die Sterne stehen für die hohe Qualität der Gastlichkeit in jeder Kategorie. Sie heben nicht nur das Image der einzelnen Häuser und des Gastgewerbes, sondern stärken auch den Ruf Schleswig-Holsteins und der Ostseeküste als Qualitäts-Urlaubsland", so Peter Bartsch, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Schleswig-Holstein (DEHOGA) bei der feierlichen Übergabe am heutigen Mittwoch.

Jana Lührmann, Direktorin des A-ROSA Travemünde, freut sich über die Anerkennung der Leistungen ihres Hauses: „Die Klassifizierung ist für unsere Gäste ein wichtiges Entscheidungskriterium. Die Auszeichnung als 5-Sterne-Superior-Hotel bestätigt uns, dass wir anspruchsvollen Reisenden eine luxuriöse Atmosphäre des Wohlbefindens schaffen. Dazu gehört aber nicht nur eine schöne Umgebung, sondern vor allem auch perfekter und persönlicher Service."

Das Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde ist mit seinen 194 Zimmern und 39 Suiten ein leuchtender Stern unter den Luxus-Herbergen an der Ostseeküste. Dehoga-Präsident Peter Bartsch unterstreicht die Bedeutung der Klassifizierung: „Auf die Sterne vertrauen über 80 Prozent aller Geschäfts- und Privatreisenden bei ihrer Zimmerbuchung." Dass das A-ROSA Travemünde nun den Zusatz „Superior" tragen darf, ist das Ergebnis des kontinuierlichen Strebens nach Bestleistungen, das die Arbeit von Jana Lührmann und ihrem Team prägt.

Die Ausnahmestellung des A-ROSA Travemünde belegen folgende Zahlen: Insgesamt gibt es in Deutschland 148 Hotels, die den Anforderungen der 5 Sterne genügen. Und nur 69 davon entsprechen den allerhöchsten Ansprüchen der Superior-Kategorie.

So sieht ein Hotel aus, das den höchsten Anforderungen der Klassifizierung genügt: Das Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde beeindruckt schon von außen durch seine denkmalgeschützte Kurhausfassade. Der imposante Eindruck des direkt am Ostseestrand gelegenen Gebäudes setzt sich im Inneren fort: Die prächtigen, weitläufigen Räumen wurden liebevoll um einen zeitgemäßen Neubau ergänzt und sind seit August 2005 ein erstklassiger Standort für einen exklusiven SPA-Urlaub. Die Jahrhundertwende-Architektur, über 4.500 qm SPA- und Wellnessbereich mit dem modernsten und exklusivsten Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands, drei Restaurants - darunter auch das Buddenbrooks Restaurant ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern - ermöglichen einen unvergesslichen Luxusurlaub inmitten eines der schönsten Seebäder an der Ostsee.