Anzeigen
Newsletter
Newsletter


Email-Adresse eingeben

Wellnessurlaub in der Türkei

Mardan Palace Antalya: Größter Spa der Türkei

Mardan Palace Antalya: Größter Spa der Türkei

Mit der Eröffnung des Luxusresorts Mardan Palace Antalya am 01. Juni 2009 ist die Türkei um eine Wellness-Attraktion reicher. Die hoteleigene Spa-Landschaft ist mit 7.500 m² die größte der ganzen Türkei. Im exklusiv von KLAFS ausgestatteten Mardan Spa, können die Gäste im edlen Ambiente aus einem großen Angebot von Massagen, Anwendungen und auch medizinischen Behandlungen aus aller Welt wählen.

Bereits im Mai 2009 fand eine dreitägige Eröffnungsfeier im Mardan Palace Antalya statt, zu der internationale VIPs erschienen. So hatten bereits Hollywoodstars wie Paris Hilton, Mariah Carey, Monica Belluci oder Sharon Stone die Gelegenheit, im luxuriösen VIP-Bereich des Mardan Spa ausgiebig zu entspannen.

Mardan Spa

Die 7.500 m² große Spa-Landschaft verteilt sich auf drei Bereiche. Für jeden zugänglich ist der allgemeine Bereich mit großem Schwimmbad, Fitnessstudio und KLAFS-Saunalandschaft sowie Hammam. Massagen und Behandlungen finden in einem separaten Spa-Bereich statt, in dem auch Thalasso-Spa mit Meerwasser-Pool untergebracht ist. Mit einem Wasserfall, der nur mit einer bestimmten VIP-Karte Durchlass gewährt, ist der VIP-Bereich vom restlichen Mardan Spa getrennt. Hier lässt es sich besonders luxuriös in privaten Behandlungssuiten, in einer weiteren Saunalandschaft mit Schneekabine und Pool entspannen.

Massagen und Körperbehandlungen:

Ein Spa-Team aus aller Welt sorgt für das Wohlbefinden der Gäste. Ebenfalls international ist die Auswahl an Massagen: Im Menü sind Hot Stone und Thai, Balinesische sowie Schwedische, aber auch die traditionell türkische Hamam Anwendungen zu finden. Champagnerbäder, Aroma- und Thalassotherapien sowie Ayuverdische Rituale runden das Angebot ab.

Behandlungen für die Schönheit:

Der Mardan Spa arbeitet mit den besten Herstellern von Pflege- und Kosmetikprodukten zusammen und offeriert seinen Gästen individuelle Behandlungen von Comfort Zone, Thal’ion, Thali’sens, Carita und La Prairie. Ergänzend können auch kleine Schönheitseingriffe, wie Botox-Behandlungen, vorgenommen werden.

Hammam:

Das türkische Bad, wie es auch genannt wird, ist längst nicht mehr nur als Bestandteil der islamischen Bade- und Körperkultur bekannt. Im Mardan Spa ist er fester Bestandteil des Wellnessangebots. Der Besuch des Dampfbads wird mit Massagen und Peelings ergänzt und durch eine spezielle Teezeremonie abgerundet.

Buchung:

Das Mardan Palace Antalya kann über zahlreiche Veranstalter in Deutschland gebucht werden. Die Übernachtungspreise starten bei Euro 230,- und variieren bis Euro 14.000,-. Weitere Informationen und Reservierung im Internet unter www.mardanpalace.com, per Telefon: +90 242 3104100 oder per E-Mail: reservations@mardanpalace.com.