Anzeigen
Newsletter
Newsletter


Email-Adresse eingeben

Geschäftsreisen Hamburg

Hotel-Neueröffnung: Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Hotel-Neueröffnung: Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Das Holiday Inn Express Hamburg City Centre öffnete heute seine Türen. Dabei präsentiert sich das Hotel mit neuer Markenidentität und neuem Zimmerkonzept und ist damit das erste Hotel der InterContinental Hotels Group (IHG) seiner Art in Europa. Dieses Konzept bietet seinen Gästen neue verbesserte Standards in Komfort, Gestaltung und Ausstattung.

Das ehemalige Finanzamt im Zentrum Hamburgs wurde durch die Apprimus Immobilien GmbH umgestaltet zu einem 179- Zimmer Hotel in neuer zeitgemäßer Anmutung der Holiday Inn Express Marke. Stadtmittig, in der Lübecker Straße gelegen und nur wenige Gehminuten von der Außenalster entfernt, ist das Hotel gut angebunden an das öffentliche Verkehrsnetz. Es verfügt zudem über ein bewachtes Parkhaus und stellt damit die perfekte Basis für Geschäftsreisende und Urlauber dar.

Ein Blickfang ist die dekorative Wasserwand sowie große Flachbildschirme in der Lobby. Von der Lobby aus hat der Gast zudem direkten Zugang zu der „Sky Sports Bar“, in der 67 TV Sender empfangen werden können.

IHG gestaltete die Gästezimmer großräumig im modernen Design mit Panelen aus dunklem Holz. Die Hotelgruppe reduzierte, unter Berücksichtigung der globalen Konjunkturschwäche, die Umbaukosten für die Eigentümer erheblich.

Das neue Hotel ist Teil des, im Oktober angekündigten und mit 700 Mio. EUR angesetzten globalen Relaunch der Markenfamilie Holiday Inn und Holiday Inn Express. Ziel des Relaunch ist die Schaffung eines moderneren Ambientes um den Gästen einen optimierten, komfortablen Aufenthalt in über 3.200 Holiday Inn und Holiday Inn Express Hotels rund um den Globus zu bereiten.

Mit diesem Relaunch bewahrt Holiday Inn seinen Anspruch an eine entspannende und behagliche Atmosphäre mit Fokus auf kundenorientierten Service. Eine ungezwungene Service-Kultur widmet sich der individuellen Bedienung der Gäste. Hierzu zählt die Verbesserung der Schlafbedingungen anhand einer Auswahl verschiedener Kissenausführungen, die Schaffung eines völlig neuen Duscherlebnisses mit fortschrittlichster Technik sowie modernster Lichtausstattung.

Die Gäste des Holiday Inn Express Hamburg City Centre werden mit einem eigens kreierten, weltweit einheitlichen Holiday Inn Express - Duft und angenehmer Hintergrundmusik willkommen geheißen.

„Holiday Inn Express stellt eine unkomplizierte Hotelwahl für alle Gäste dar, die stets auf dem Sprung sind, jedoch die Qualität und den Service eines Holiday Inn suchen“, so Rick Lam, Vice President Commercial, Continental Europe, IHG. „Trotz der weltweiten Krise haben wir uns stets auf das Wachstum der Marke Holiday Inn Express in Deutschland konzentriert und dabei unsere langjährigen Erfahrungen zur Verbesserung innerhalb des globalen Relaunch berücksichtigt.”

Das Holiday Inn Express Hamburg City Centre ist Besitz der deutschen Vermögensverwalter Union Investment und wird geführt von Foremost Hospitality HIEX GmbH, Teil der Foremost Gruppe. Bei der Foremost Hospitality HIEX GmbH befinden sich derzeit 20 Holiday Inn Express Hotels deutschlandweit in Planung. Dazu gehört auch Holiday Inn Express in Hamburg/St. Pauli, welches sich aktuell noch in der Bauphase befindet. Die Eröffnung des mit 120-Zimmer ausgestatteten Hotels ist für Juni 2010 geplant.

Hubert Van De Loo, Managing Director der Foremost Hospitality HIEX GmbH, fügt hinzu: „Trotz des harten Geschäftsklimas halten wir an unserem Plan fest, weitere 20 Holiday Inn Express Hotels deutschlandweit zu bauen. Die außerordentliche Leistung unserer neueröffneten Hotels München Flughafen und Berlin Zentrum zeigt die Stärke und Popularität der Marke Holiday Inn Express.”

Wie alle Holiday Inn Express Hotels, bietet auch das Holiday Inn Express Hamburg City Centre seine Zimmerpreise inklusiv Gratisfrühstück an. Diese beginnen bei 69 EUR pro Nacht.