Anzeigen
Newsletter
Newsletter


Email-Adresse eingeben

Hotels im Grünen

Drei neue Standorte für GreenLine Hotels

Drei neue Standorte für GreenLine Hotels

GreenLine Hotels, die Kooperation, die für Urlaub im Grünen steht, wächst weiter. Bester Beleg dafür: Die Zahl der Mitgliedhotels hat sich im September von 39 auf 42 erhöht. Neben den zwei neuen deutschen Hotels, dem Hotel Böttchers Gasthaus in Nenndorf-Rosengarten und dem GlasHotel in Zwiesel, expandiert die Kooperation erstmals auf dem niederländischen Markt. “Wir freuen uns, dass wir mit dem Hotel Schaepkens van St. Fijt in Valkenburg ein neues Terrain betreten und unseren Gästen somit eine ganz neue Urlaubsdestination anbieten können. Unser Ziel ist es, unsere Marktposition weiter auszubauen und den erfolgreichen Expansionskurs des letzten Jahres fortzusetzen. Dabei wird die Unternehmensphilosophie, mit frischen Ideen und Aktivitäten den Hotelier und letztendlich auch die Gäste bleibend zufrieden zu stellen und damit den eigenen Erfolg zu sichern, bei uns seit acht Jahren aktiv gelebt.“, so Suzann Heinemann, Geschäftsführerin der Hotelkooperation.