Anzeigen
Newsletter
Newsletter


Email-Adresse eingeben

Weihnachtsarrangements

Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel mit exklusiven Arrangements

Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel mit exklusiven Arrangements

Spaziergänge im romantischen SchlossPark, exquisite Gourmet-Menüs und viel Charme – das ist der Winter auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg.

Am Stammsitz der gräflichen Familie von Hardenberg im südniedersächsischen Nörten-Hardenberg lässt sich die kalte Jahreszeit in vollen Zügen genießen. Das Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel hat neue, exklusive Arrangements aufgelegt, die Kulturfreunde und Familien gleichermaßen begeistern. Buchbar sind die Packages unter anderem über den neuen Online-Auftritt des Hardenberg BurgHotel: Die Website www.hardenberg-burghotel.de präsentiert sich Besuchern im frischen Look und mit neuen inhaltlichen und technischen Features. Dank einer verbesserten Übersicht mit Schnellzugriffen finden Erholungssuchende, Golfer und Tagungsgäste auf Anhieb passende Angebote sowie aktuelle Events und News.

Verliebte verwöhnt das Hardenberg BurgHotel mit seinem „Kuschel-Arrangement“. Im liebevoll eingerichteten Sophienzimmer erwartet die Paare ein kulinarischer Willkommensgruß zur Einstimmung auf zwei Tage voller Ruhe und Genuss. Abends lockt das Gourmet-Restaurant Novalis mit einem Champagnercocktail und dem Sophienmenü, bestehend aus acht kleinen Überraschungsgängen. Zur Entspannung steht den Gästen der Sauna- und Fitnessbereich des Hauses zur Verfügung. Das Arrangement kostet ab 226,00 Euro pro Person im Doppelzimmer und enthält eine Übernachtung inklusive Hardenberg Frühstücksbuffet oder Sektfrühstück auf dem Zimmer.

Wer moderne Städtekultur erleben möchte, bucht das Arrangement „Göttingen erleben am Wochenende“. Ein kostenloser Shuttle bringt die Gäste ins 10 Kilometer entfernte Göttingen, wo auf einem geführten Rundgang die Sehenswürdigkeiten der Universitätsstadt erkundet werden. Beim anschließenden Stadtbummel haben Gäste die Möglichkeit, den Shopping-Gutschein im Wert von 10,00 Euro einzulösen. Kulturbegeisterte können zusätzlich eine Führung
durch die historische Sternwarte buchen oder durch die Sammlungen und Museen der Universität Göttingen spazieren. Das Arrangement umfasst zwei Übernachtungen im charmanten Landhauszimmer, Frühstücksbuffet sowie jeweils ein 3-Gang Menü im Gourmet-Restaurant Novalis und in der Hardenberg KeilerSchänke und kostet ab 199,00 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Ein besonderes Erlebnis erwartet die kleinen Gäste des Hardenberg BurgHotel beim Arrangement „BurgHotel mit Kindern“: Sie begeben sich in den historischen Gemäuern und Gewölben der über 1.000 Jahre alten Hardenberg BurgRuine auf Schatzsuche und toben sich in der nahe gelegenen Kinderstadt in Rosdorf mit seinem 3.500 Quadratmeter großen Indoor-Spielplatz so richtig aus. Wasserratten zieht es wahlweise zum feucht-fröhlichen Vergnügen ins Badeparadies Eiswiese in Göttingen. Auch Eltern bekommen die Gelegenheit, richtig auszuspannen: Mit dem im Paket enthaltenen „Zeit zu Zweit“-Angebot können sie während ihres Aufenthaltes bis zu vier Stunden Kinderbetreuung nutzen. Das Arrangement umfasst zwei Übernachtungen im Komfort-Doppelzimmer inklusive Hardenberg Frühstücksbüffet, einen Willkommensgruß für die ganze Familie, den Familieneintritt für die Kinderstadt oder das Badeparadies Eiswiese sowie zwei 3-Gang Menüs für die Erwachsenen und ein spezielles Kindermenü für die kleinen Gäste in der Hardenberg KeilerSchänke. Der Preis pro Erwachsenem beginnt bei 220,00 Euro im Doppelzimmer. Bis zu zwei Kinder wohnen kostenlos im Zimmer der Eltern. Auf Wunsch wird eine Babyausstattung gestellt, ein zusätzliches Kinderzimmer ist zum Preis von 60,00 Euro pro Nacht buchbar.

Erstmalig bietet das Hardenberg BurgHotel seinen Gästen vom 24. bis 27. Dezember ein klassisches Weihnachtsfest: Der „Weihnachtszauber für die ganze Familie“ beginnt am 24. Dezember mit dem gemeinsamen Weihnachtsbaumschmücken vorm Kamin in der gemütlichen Hotellobby. Anschließend gibt es einen Weihnachtskaffee mit hausgemachten Krapfen zu feierlichen Harfenklängen, die auf die Bescherung am Nachmittag einstimmen. Wer möchte, kann am frühen Abend den Weihnachtsgottesdienst besuchen, bevor das festliche Fünf-Gang-Menü im Gourmet-Restaurant Novalis serviert wird. Am ersten Weihnachtsfeiertag haben Gäste die Möglichkeit, bei einer Wanderung den Gräflichen Landsitz und die historische BurgRuine zu erkunden und sich im Anschluss bei einer Feuerzangenbowle aufzuwärmen. Abends verwöhnt das Novalis die Weihnachtsgäste mit einem festlichen Drei-Gang Gänsemenü.
Am 26. Dezember lädt die Hardenberg Eisbahn Groß und Klein zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein, zum Aufwärmen zwischen den Runden gibt es heißen Kakao oder Glühwein. Am Abend findet das Weihnachtsfest bei einem Aperitif und einem Drei-Gang Weihnachtsmenü einen gemütlichen Abschluss in der Hardenberg KeilerSchänke. Das Festtagsarrangement mit drei Übernachtungen im Hardenberg BurgHotel inklusive Frühstücksbüffet, kulinarischem Willkommensgruß und einem Glas Champagner kostet ab 395,00 Euro pro Person.

Ausführliche Informationen zu diesen und weiteren Arrangements finden Interessierte unter www.hardenberg-burghotel.de sowie telefonisch unter der Telefonnummer +49 (0)5503 9810. Buchungen nimmt das Hotel ebenfalls online und telefonisch entgegen.