Anzeigen
Newsletter
Newsletter


Email-Adresse eingeben

Wanderurlaub

Leogang:Landhotel Rupertus mit neuen Themenwanderungen

Leogang:Landhotel Rupertus mit neuen Themenwanderungen

Wandern und Staunen in Leogang: Das Landhotel Rupertus hat jetzt eine Reihe von Themenwanderungen ins Programm aufgenommen, die den Sport mit saisonalen Themen verbinden. Von der Heillehre der Natur, über das alpine Eingemachte bis hin zu philosophischen Wanderstationen einheimischer Künstler findet hier jeder Wanderfreund ein passendes Thema.

Die Wanderung „Vom Ursprung zur Salbe“ führt die Gäste vom Landhotel aus in Richtung Maureralm. Unterwegs werden Geheimnisse um die Heilkraft der verschiedenen Alpenkräuter gelüftet und die Zutaten für eine Salbe oder Tinktur gesammelt. Nach einer Stärkung aus dem vom Hotel mitgebrachten Bio-Jausen-Rucksack geht es über die malerische Reiteralm zurück ins Rupertus, wo dann mit echtem Bienenwachs eine Salbe angerührt wird.
Bunt und lecker ist der Leoganger Spätsommer, wenn überall am Berg das kräftige Rot der Preiselbeeren durchscheint. Zu dieser schönen Zeit startet im Landhotel Rupertus das „Beerige Wandervergnügen“. Bei einer aussichtsreichen Wanderung vom Astizkogel zum Geierkogel sammeln die Gäste so viele Preiselbeeren wie sie tragen können und bringen sie zurück auf die Hotel-Terrasse, wo Frau Herzog bereits mit den Einmachgläsern wartet. Die so verarbeiteten Köstlichkeiten vertragen sich bestens mit den saisonalen Wildgerichten, die am Abend – zum Beispiel beim Themenmenü „Wald und Wiese“ – im Restaurant serviert werden. Als geschmackliche Erinnerung für Zuhause sind die eingemachten Beeren ein willkommenes Souvenir.
Besinnlich wird es bei der abendlichen Fackelwanderung auf den Spuren von „Leos-Gang-Art“. Direkt vom Hotel aus starten die Gäste an schönen Sommerabenden auf den drei Kilometer langen Kunstweg „Leos-Gang-Art“, der über eine kleine Anhöhe in den Wald führt, wo sich eindrucksvolle Aussichten über das Tal und die Leoganger Steinberge öffnen. Einzelne Stationen des Weges wurden von einheimischen Künstlern gestaltet und regen zum Nachdenken an.
Passend dazu gibt es das Paket „Beeriges Wandervergnügen“ ab 525 Euro pro Person für sieben Übernachtungen in der Natursuite Abendrot mit drei geführten Wanderungen, Bio-Frühstück, hausgemachtem Kuchen und Wahl-Menü am Abend, Sauna und Bio-Schwimmteich-Nutzung inklusive.
Außerhalb des Pakets können die Themenwanderungen jederzeit auf Anfrage arrangiert werden. Informationen zum Landhotel Rupertus finden Interessierte unter: www.rupertus.at. Buchungen über: urlaub@rupertus.at.